Alpha10.de - Computer und Internet News - PC Forum

Alpha10.de Computer Forum und Internet News kostenlos

Computer Forum Info:> Im Forum registrieren um zu kommentieren und um Beiträge zu erstellen.

Kriminelles Angebot - 33 Millionen E-Mail Adressen für 8000 EUR

(Gelesen 2889 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alpha10

  • Administrator
  • GOLD MEMBER
  • *****
  • Beiträge: 1650
  • Computer Forum - PC Hilfe
Ganz im Gegensatz zu den üblichen Werbe-Spam und Trojaner Mails erreichte mich heute ein Angebot E-Mail Adressen zu kaufen.

1 Millionen Adressen gibt es für 800 EUR, nimmt man das komplette Paket welches 33 Millionen E-Mail Adressen enthalten soll, gibt es Rabatt und es werden 8000 EUR fällig.
Der Werber verspricht das es alles verifizierte Adressen sind, 6.8 Millionen davon wären .de Mail Adressen.

Ein Screenshot der E-Mail kann HIER eingesehen werden. Die Adressen sind aus verschiedenen Gründen geschwärzt.

Das der Anbieter die Adressen selbst durch Datenklau abgefischt hat ist relativ unwahrscheinlich, vielmehr wird es eine art Zwichenhändler sein, der irgent wie an die Datensätze gelangt ist und diese jetzt mit Gewinn weiter verkaufen möchte.


Was bringt es so viele E-Mail Adressen zu besitzen?

Kriminelle brauchen viele Adressen um dann wiederum Ihre Werbung oder Schadsoftware an die Empfänger zu versenden. Nur etwa 1% bis maximal 3% aller Empfänger kommt als potentielles Opfer in Frage. Der Rest ist einfache Mathematik.
Erwirbt man also für 8000 EUR 33 Millionen Adressen sind das bei 1% 330000 potentielle Opfer. Rechnet man theoretisch weiter; sagen wir mal jedes Opfer bringt vorsichtig geschätzt nur 10 Euro ist das eine verlockende Gesamtsumme von 3,3 Millionen Euro, bei einer Investition von 8000 Euro sehr lukrativ.

Dies ist ein Beispiel, warum solche Daten überhaupt gesammelt bzw. verkauft werden.

Die Antwortadresse um die Mail´s zu kaufen führt in die Ukraine. Es ist bekannt das die osteuropäischen Behörden sich relativ schwer tun Straftaten im Internet zu verfolgen. Jetzt wo die Ukraine am Rande eines Bürgerkrieges steht ist es wohl noch unwahrscheinlicher das solchen Leuten das Handwerk gelegt wird.



Original E-Mail Screenshot Hier


Autor: Alpha10

E-Mail Adressen kaufen - EMails kaufen - Millionen Adressen kaufen - E-Mail Betrug - Adressen kaufen

Computer Hilfe - PC-Forum - IT News

Alpha10

  • Administrator
  • GOLD MEMBER
  • *****
  • Beiträge: 1650
  • Computer Forum - PC Hilfe
Korrektur - Ursprünglich waren 26 Millionen Adressen angegeben. Es kommen aber noch die angebotenen 6,8 Millionen .de Adressen hinzu, dies ergibt dann insgesamt 33 Millionen Adressen für 8000 EUR.
Computer Hilfe - PC-Forum - IT News

Jarek34

  • Member
  • *
  • *
  • Beiträge: 4
Nach deutschem Recht ist das anbieten von E-Mail Adressen strafrechtlich nicht relevant. Kriminell wird erst das weitere (illegale) Nutzen der E-Mail Adressen.

Den Straftatbestand "Virtuelle Hehlerei" gibt es nicht, auch wenn jeder weiß das diese Daten gestohlen sind.
http://www.polizei-praevention.de/aktuelles/aktuelles-detailansicht/spammail-email-adressen-zu-verkaufen.html