Alpha10.de - Computer und Internet News - PC Forum

Alpha10.de Computer Forum und Internet News kostenlos

Computer Forum Info:> Keine Werbung! Kein Spam! Wir versenden auch kein Newsletter. Registrieren Sie sich kostenlos für das Forum.

IBM - Quartalszahlen - X86 Server Sparte soll verkauft werden

(Gelesen 1663 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alpha10

  • Administrator
  • GOLD MEMBER
  • *****
  • Beiträge: 1650
  • Computer Forum - PC Hilfe
IBM und Lenovo verhandeln zur Zeit über den Verkauf der Sparte für IBM x86-Server. Das hat das Wall Street Journal aus informierten Kreisen erfahren und berichtet golem.de.

Nach den Informationen sind die Gespräche bereits weit vortgeschritten, das es aber zu einem Vertragsabschluss kommt ist noch nicht sicher.

Ebenfalls noch nicht sicher ist, zu welchem Preis Lenovo die Serversparte übernehmen könnte. Es ist aber mit Sicherheit davon auszugehen das es sich um ein Volumen von mehreren Milliarden US-Dollar handelt.
IBM war 2012 die Nummer 3 auf dem Markt für Low-end-Server. Doch der Marktanteil sinkt.

Morgan Stanley Analysten vermuten, dass das x86-Server-Geschäft einen Anteil von etwas 4,9 Milliarden US-Dollar am IBM-Umsatz von 15,4 Milliarden US-Dollar hat. Genau Angaben zum Umsatz im Servergeschäft macht IBM nicht.

Am 18. April 2013 legte IBM-Konzernchefin Ginni Rometty die ersten Quartalsergebnisse vor. Im Bereich Hardware sank der Umsatz um 17% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Gesamtumsatz sank um 5,1 Prozent auf 23,41 Milliarden US-Dollar. Der Gesamtgewinn fiel um 1 Prozent auf 3,07 Milliarden Dollar.

Im Jahr 2004 verkaufte IBM bereits seine PC-Sparte, die Think-Produktlinie und Markenrechte erwarb Lenovo  für 1,75 Milliarden Dollar.

Quelle: www.golem.de


Computer Hilfe - PC-Forum - IT News