Alpha10.de - Computer und Internet News - PC Forum

Alpha10.de Computer Forum und Internet News kostenlos

Computer Forum Info:> Willkommen auf meiner Computer Forum und Hilfeseite.

Cybercrime 2011 BKA-Bericht - Weniger Fälle mehr Schäden

(Gelesen 2012 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

News-Man

  • News-Moderator
  • Global Moderator
  • GOLD MEMBER
  • *****
  • Beiträge: 215
Das Bundeskriminalamt (BKA) hat das Lagebild Cybercrime 2011 veröffentlicht. > link

Im vergangenen Jahr sind demnach durch Internetkriminalität verursachten Schäden erneut gestiegen.
Bei insgesamt stagnierenden Fallzahlen nehmen bestimmte Delikte wie das Phishing zu. Der Diebstahl digitaler Identitäten entwickele sich zu einem Massenphänomen, das immer grössere Schäden verursacht, wie es in einer gemeinsamen Pressemeldung des BKA und des Verbands der Hightech-Industrie mitgeteilt wurde.

Die Intensität der kriminellen Aktivitäten im Bereich Cybercrime habe weiter zugenommen. Diese Entwicklung lässt sich an der gestiegenen Professionalität der eingesetzten Schadsoftware ablesen. Auch sich ständig ändernde Vorgehensweisen zeigen, wie flexibel, schnell und professionell die Täterseite auf neue technische Entwicklungen reagiert und ihr Verhalten entsprechend anpasst, so BKA-Präsident Jörg Ziercke.

Laut polizeilicher Kriminalstatistik wurden im Jahr 2011 59.494 Fälle von Cybercrime, die unter Ausnutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnik oder gegen diese begangen wurden registriert.
Im Jahr 2010 waren es rund 400 Fälle mehr. Der durch alle Cybercrime-Delikte verursachte Schaden ist im Jahr 2011 um 16 Prozent auf insgesamt 71,2 Millionen Euro gestiegen (2010: 61,5 Millionen Euro)...


Dabei ist zu beachten das dies nur die bekannten Fälle sind und die "Dunkelziffern" weit höher liegen dürften.

Quelle und mehr: Newsletter www.buerger-cert.de