Alpha10.de - Computer und Internet News - PC Forum

Alpha10.de Computer Forum und Internet News kostenlos

Computer Forum Info:> Im Forum registrieren um zu kommentieren und um Beiträge zu erstellen.

Google Street View - Indische Polizei stoppt Street View Autos

(Gelesen 1515 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

News-Man

  • News-Moderator
  • Global Moderator
  • GOLD MEMBER
  • *****
  • Beiträge: 215
Google hat seine Aufnahmefahrzeuge für Street View in der südindischen Stadt Bangalore gestoppt. Die örtliche Polizei von Bagalore hatte Goole dazu aufgefordert. Der Grund für die Maßnahme ist unbekannt.


Google habe ein entsprechendes Schreiben vom örtlichen Polizeichef erhalten, bestätigte eine Unternehmenssprecherin. Die Anfrage werde derzeit geprüft. Die Fotofahrten seien erst einmal gestoppt. Google hatte im vergangenen Monat damit angefangen, die Straßen von Bangalore für das Angebot Street View zu fotografieren.


Unklar ist der Grund, aus dem die Polizei Einspruch gegen Street View eingelegt hat. Die Times of India zitiert Quellen, nach denen es rechtliche Gründe waren. Es gebe Einschränkungen für Ausländer und ausländische Unternehmen, was das Fotografieren angehe. Google will aber eine Fotoerlaubnis bei der Polizei eingeholt haben.

Der BBC hat die Polizei die Fotofahrten aus Sicherheitsbedenken gestoppt. In Bangalore seien verschiedene wichtige Institutionen ansässig, etwa die Raumfahrtbehörde Indian Space Research Organisation (ISRO) oder das staatliche Luft- und Raumfahrtunternehmen Hindustan Aeronautics. Deshalb sei die Stadt ein mögliches Ziel von Terroristen, sagte ein hochrangiger Polizist dem britischen Rundfunksender. Die Polizei in Bangalore hat nach seinen Angaben Google aufgefordert, eine Genehmigung bei der Regierung einzuholen...

Quelle und mehr: www.golem.de