ï»ż Facebook weiss welche Seiten Sie besuchen - Logout nicht vergessen!

Autor Thema: Facebook weiss welche Seiten Sie besuchen - Logout nicht vergessen!  (Gelesen 3994 mal)

Alpha10

  • Administrator
  • GOLD MEMBER
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 1636
  • Computer - Smartphone - Tablet Hilfe
Facebook weiss welche Seiten Sie besuchen - Logout nicht vergessen!
« am: August 09, 2016, 03:55:18 Nachmittag »
Warum Facebook weiss was Sie sonst noch im Internet treiben.

Fast jeder hat heutzutage ein Facebookprofil, eingeloggt ist man schnell, ob am Smartphone oder am Computer oder auf dem Tablet.
Die Funktion "ausloggen" verwenden jedoch die allerwenigsten. Es wird wohl als unbequem empfunden das man sich jedes mal wenn man bei Facebook kurz reinschauen möchte erst wieder einloggen muss.

Jedoch verhindert das ausloggen etwas ganz entscheidendes. Facebook kann Sie durch das (Tracking) Cookie welches jedes mal nach dem einloggen gespeichert bzw. aktualisiert wird verfolgen.

Sehr viele Seiten verwenden unter anderem Facebook Plugins, welche Ihnen, dem User z.B. ermöglichen auf Seiten die sonst nichts mit Facebook zu tun haben, bei BeitrÀgen auf "GefÀllt mir" zu klicken.
Solche Plugins können aber auch unsichtbar z.B. als BesucherzÀhler auf Webseiten eingebaut werden.

Bleiben Sie nun eingeloggt kann Sie Facebook durch die Plugins durchs Internet verfolgen, denn jede Seite die ein Facebookplugin verwendet sendet wiederum Daten ĂŒber Ihren Besuch an Facebook zurĂŒck. Dadurch das Sie eingeloggt sind lĂ€sst sich der Besuch  auch 100% Ihnen zuweisen.
WĂ€ren Sie nicht eingeloggt wĂŒrde das Plugin auch Daten senden jedoch könnte es nicht sofort eindeutig den Benutzer zuordnen.

Dies wÀre nun immer noch möglich in dem z.B. die IP verglichen oder/und ein Browser-Fingerprint abgeglichen wird. Das ist aber ein weiteres und anderes Thema und soll grunsÀtzlich hier erst mal nicht interessieren.

Was kann Facebook mit den Daten machen?


In erster Linie werden Information gesammelt, wie lange diese gespeichert werden ist nicht bekannt.
Mit den Daten kann man z.B. sehen welche Internetseiten Sie oft besuchen, hauptsÀchlich wird das kommerziel sicher dazu genutzt um personalisierte Werbung anzubieten.
NatĂŒrlich können diese gesammelten Daten aber (irgendwann) auch fĂŒr staatliche Institutionen von großem Interesse sein, in dem man z.B. Verhalten und Interessen analysiert.

Kurz: Wenn Sie im Internet surfen und nicht sofort glĂ€sern sein wollen, vergessen Sie sich nicht bei den sozialen Netwerken auszuloggen. Es betrifft nicht nur Facebook sondern das technische Prinzip der (tracking) Cookies nutzen alle großen Netzwerke wie Twitter, Youtube, Google.

Es empfiehlt sich ausserdem z.B. fĂŒr den Firefox ein Addon wie NoScript zu benutzen. Dieses Addon blockiert generell solche Cookies es sei den man lĂ€sst sie zu.



- Facebook Logout - Facebook tracking - tracking cookie - twitter cookies - Seiten verfolgen - Logoutbutton -