Alpha10.de - Computer Infos - PC Forum


Windows 10 Upgrade - Alten Windows Ordner löschen (Gelesen 2049 mal)
Windows 10 Upgrade - Alten Windows Ordner löschen am: Dezember 16, 2015, 08:46:59 Vormittag
Wie lösche ich den alten Windows 7 Ordner?

Nach einem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10, verbleit der alte Installationsordner auf dem Installationslaufwerk meistens C: und wir einfach umbenannt in z.B. Windows.001 oder Windows.old.

Mit einem Dateimanager wie z.B. Total Comander oder über den Explorer in Windows selbst ist es nicht möglich den alten Windows Ordner zu löschen da die meisten Datein gesperrt sind.

Über folgenden Weg ist es aber relativ einfach Möglich die alten Daten loszuwerden, das gibt teilweise bis zu 30 GB Speicherplatz frei!

Doch Vorsicht! Ist der alte Ordner gelöscht, ist es auch nicht mehr möglich wieder auf die vorherige Windows Version umzusteigen.

Und hier der Weg um den alten Windows Ordner zu löschen:

> Rechte Maustaste auf das Windows Symbol und EXPLORER öffnen.
> Dann mit der rechten Maustaste auf Lokaler Datenträger klicken (Laufwerk C:)
> und ganz unten Eigenschaften wählen
> dann in der Mitte auf bereinigen klicken
> und nun noch zusätzlich in dem Fenster links unten auf Systemdatein bereinigen klicken.


Nun wird eine Liste mit verschiedenen möglichkeiten der Bereinigung angezeigt, darunter auch "Alte Windows Version" hier muss man einen haken setzten und letztendlich auf OK klicken. Und schon werden ALLE alten Windows Daten und Ordner gelöscht.


Praktisch ist auch über diese Funktion alte Windows Updates zu bereinigen, man benötigt also kein extra Programm, Windows liefert einen relativ guten Laufwerksbereiniger mindesten seit Windows XP mit.



Windows Ordner - Altes Windows löschen - Windows gesperrt - alter Ordner geht nicht zu löschen - Upgrade bereinigung - Windows 7 löschen - Windows.001 - Windows.old - Wie Windows löschen -