Autor Thema: Muttertag  (Gelesen 1840 mal)

knuffi

  • 222318
  • GOLD MEMBER
  • *****
  • Beiträge: 242
Muttertag
« am: Mai 08, 2011, 04:44:17 Vormittag »
heute ist also muttertag, naja, ich denke man braucht nicht nur einen tag im jahr um an seine mutter zu denken, und mit blumen, pralinen und co bei ihr aufzulaufen, leben nur die geschäfte von. sondern man sollte seine mutter an jedem tag was gutes tuen, das braucht nichts gekauftes zu sein, z.b. den müll runtertragen, einkaufen helfen und so und später wenn man ausser haus ist sie mal anrufen und besuchen, das heisst für mich seine mutter ehren.


Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum

Dida

  • Member
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Muttertag
« Antwort #1 am: Februar 09, 2019, 08:31:40 Vormittag »
So sollte es sein!Kann mich da absolut anschliesen...muss aber gestehen,das es bei mir nicht so ist,leider :'(
Hast mir gerade ins Gewissen geredet und dafür danke ich dir!
Werd' mich dann gleich mal auf den Weg machen und meine Mama besuchen.War schon ewig lang nicht bei ihr gewesen.
Sie wird sich sowas von freuen...da bin ich mir sicher!

Hab' für Sie auch ein tolles Geschenk,sollte zum Geburtstag sein,aber bis dahin finde ich noch was andere was ich ihr schenken kann.
Hab' hier bei bluetenwerk.de traumhaft schöne Kunstblumen gefunden.
Ich war begeister von...da ich weis das meine Mama voll und ganz auf Blumen aber auch Dekosachen stehr,ist es ein Volltreffer.

Danke nochmals,und ich hoffe das du mit deinem Beitrag noch viele dazu bringst ihre Mütter zu besuchen,
so wie mich gerade!

LG   

 

Translate Alpha10.de